Zum Hauptinhalt

Das ostafrikanische Land Ruanda überrascht – und das nicht nur durch die zahlreichen Sehenswürdigkeiten in Ruanda. Kein Wunder, dass es Land der Tausend Hügel genannt wird. Wir verraten dir hier, wie du Ruanda individuell erleben kannst. Erfahre mehr über das Gorilla-Tracking im Volcanoes Nationalpark, das Schimpansen-Trekking im Nyungwe Nationalpark und, warum Kigali als die geordnetste Stadt in Afrika gilt. Bist du bereit? Dann lass uns gemeinsam durch Ostafrika reisen.

Warum lohnt sich eine Reise nach Ruanda?

  • Ruanda ist verhältnismäßig klein und kann in kurzer Zeit komplett erkundet werden.
  • Die öffentlichen Busverbindungen bieten euch eine günstige Möglichkeit, um von A nach B zu reisen.
  • Auf kleinstem Raum findet ihr hier 3 tolle Nationalparks: Volcanoes Nationalpark, Nyungwe Forest und den Akagera-Nationalpark.
  • Ihr könnt in Ruanda sowohl auf eine Gorilla-Wanderung gehen als auch zum Schimpansen-Trekking.
  • Mit dem Lake Kivu habt ihr einen der größten Seen Afrikas vor der Nase.