Zum Hauptinhalt

Los Cabos: Die 42 besten Reisetipps für Baja California Sur

Los Cabos ist der südlichste Zipfel der westlichsten Region von Mexiko – Baja California Sur. Hier findet ihr hilfreiche Reisetipps und Informationen zu Sehenswürdigkeiten, Highlights und Aktivitäten vor Ort.

Los Cabos ist ein echtes Schnorchel- und Tauchparadies

Der südlichste Bezirk des mexikanischen Bundesstaates Baja California Sur heißt Los Cabos und ist bisher, zumindest nicht unter deutschsprachigen Reisenden, bekannt. Wir waren vor Ort und haben uns absolut verliebt! In die zahlreichen Kakteen, in die Weite, in das Meer, die hübschen Örtchen und vor allem in die Unterwasserwelt. Im Folgenden geben wir euch Reisetipps, mit denen ihr eure individuelle Reise nach Los Cabos planen könnt. Ihr bekommt Tipps zu den schönsten Orten wie Cabo San Lucas, San José del Cabo und La Paz und erfahrt, wie ihr mit dem Dachzelt unterwegs sein könnt. Vorhang auf für den wohl verstecktesten Teil von Mexiko.

Wo liegt Los Cabos?

Als Los Cabos wird der südlichste Bezirk des mexikanischen Bundesstaates Baja California Sur bezeichnet. Hier leben etwa 240.000 Menschen auf einer Fläche von 3.760 Quadratkilometern. Während San José del Cabo der Sitz der Bezirksverwaltung ist, ist Cabo San Lucas das touristische Zentrum der Region.

Hier sind unsere Top-5 Tipps für eure Reisevorbereitung:

1. Wählt das richtige Hotel. Unsere Favoriten sind das gemütliche El Encanto Inn in San José del Cabo (Verfügbarkeit checken) und die Casa Bo in La Paz (Verfügbarkeit checken).

2. Bucht eure favorisierten Aktivitäten vorab online. Das geht ganz easy auf GetYourGuide.

3. Kauft euch den DuMont Reiseführer (Amazon), um vor Ort einen guten Reiseführer zur Hand zu haben.

4. Steigert die Vorfreude mit mexikanischen Filmklassikern wie “Amores Perros” (Amazon Prime Video) oder “Frida” über das Leben der mexikanischen Malerin Frida Kahlo (Amazon Prime Video).

5. Sucht günstige Flüge mit Skyscanner, die die Preise von 1.200 Reiseunternehmen für euch vergleichen.

Sehenswürdigkeiten

Los Cabos bietet euch ein ganzes Potpourri aus Sehenswürdigkeiten und Highlights. Im Folgenden stellen wir euch einige davon im Detail vor.

Der Plaza Amelia Wilkes ist das Herzstück von Cabo San Lucas
Der Plaza Amelia Wilkes ist das Herzstück von Cabo San Lucas

Cabo San Lucas

Willkommen im touristischen Zentrum von Las Cabos – Cabo San Lucas. Hier findet ihr die meisten Hotels, Restaurants und Clubs und vor allem auch die meisten Touristen. Zahlreiche Aktivitäten starten von hier wie zum Beispiel Bootstouren zum berühmten El Arco, aber auch zum Lover’s Beach und Divorce Beach. In unserem Artikel findet ihr noch mehr Infos und Tipps für Cabo San Lucas.

Shoppen kann man in San José del Cabo an fast jeder Ecke
Shoppen kann man in San José del Cabo an fast jeder Ecke

San José del Cabo

Auch wenn San José del Cabo der zweite bekannte Touristenort von Los Cabos ist, fühlt sich das Städtchen ganz anders an. Hier findet ihr kleine Gassen, süße Cafés und einen wöchentlich stattfindenden Kunstmarkt. Tipps zu Sehenswürdigkeiten, Restaurants und Aktivitäten zu San José del Cabo findet ihr in unserem ausführlichen Artikel.

Der Playa Balandra gehört zu den schönsten Stränden rund um La Paz

La Paz

An der nördlichen Küste von Los Cabos findet ihr die größte Stadt der Region – La Paz. Hier findet ihr nicht nur tolle Restaurants, sondern auch eine Promenade, die perfekt für lange Spaziergänge zum Sonnenuntergang ist. Übrigens: La Paz ist nur unweit von der ehemaligen Minenstadt El Triunfo und das Tor zur Insel Espiritu Santo. Detaillierte Tipps, Highlights und Sehenswürdigkeiten in La Paz findet ihr in unserem Artikel.

Cabo Pulmo ist einer der entspanntesten Orte, die wir je erlebt haben
Cabo Pulmo ist einer der entspanntesten Orte, die wir je erlebt haben

Cabo Pulmo Nationalpark

Die Ostküste von Los Cabos ist das Zuhause des gigantischen Nationalparks Cabo Pulmo, der einem Aquarium gleicht – nur eben im echten Leben. Am besten erkundet ihr Cabo Pulmo mit einem 4×4-Mietwagen, da die Straße hier teilweise einer Schotterpiste ähnelt. Freut euch auf weite Kakteenlandschaften sowie ein verschlafenen Taucherörtchen, in dem jeder jeden kennt und die Welt noch in Ordnung zu sein scheint. Cabo Pulmo ist besonders und vor allem für alle, die tauchen und schnorcheln, ein echtes Highlight in Los Cabos.

Todos Santos

In Todos Santos trifft der Surfervibe auf ein Künstlerviertel. Hier spaziert ihr am besten durch die kleinen Gassen, entdeckt die zahlreichen Galerien und Boutiquen und nehmt am Morgen am besten noch einige Wellen mit, denn hier wird gesurft!

Strände

Es gibt zahlreiche Strände in Los Cabos. Allerdings solltet ihr dabei immer beachten, dass ihr nicht an allen Stränden baden gehen könnt. Die Strömung ist vor allem auf der Pazifikseite unberechenbar.

Der Playa el Medano ist der offizielle Partystrand
Der Playa el Medano ist der offizielle Partystrand

Playa El Medano

Playa El Medano ist der Strand von Cabo San Lucas und mit Abstand der touristischste Strand von Los Cabos. Hier wird gefeiert was das Zeug hält.

Playa el Chileno ist der perfekte Familienstrand
Playa el Chileno ist der perfekte Familienstrand

Chileno Beach & Santa Maria Beach

Die beiden Strände sind nicht nur perfekt zum Schnorcheln, sondern gehören auch zu den wenigen Badestränden, an denen die Strömung auch zum Baden gut ist.

Der Playa del Amor gehört zu den schönsten Stränden von Cabo San Lucas
Der Playa del Amor gehört zu den schönsten Stränden von Cabo San Lucas

Lovers Beach & Divorce Beach

Die beiden Strände Lovers Beach und Divorce Beach befinden sich unweit vom berühmten El Arco entfernt und sind nur mit dem Wassertaxi zu erreichen. Boote fahren meist von 9 bis 16 Uhr vom Hafen von Cabo San Lucas zu beiden Stränden.

Strände mit Eintritt

  • Beach Club Sur (50 USD für Strandliegen, Handtücher und Sonnenschirm)
  • Corazon Beach Club (25 USD Eintritt)

Aktivitäten

Los Cabos ist ein Paradies für alle, die gern aktiv sind. Egal, ob Wanderungen, Bootstouren, Schnorchel- oder Tauchtrips – hier findet ihr wirklich alles. Im Folgenden stellen wir euch unsere liebsten Aktivitäten in Los Cabos vor. Übrigens: eine tolle Auswahl an Aktivitäten in Los Cabos könnt ihr bereits im Voraus über Getyourguide buchen.

Gerade ab Dezember beginnt in Los Cabos die Wal-Saison
Gerade ab Dezember beginnt in Los Cabos die Wal-Saison

Whale Watching

Die Baja California gehört zu den bedeutendsten Whale-Watching-Gebieten der Welt. Zahlreiche Arten nutzen die subtropischen Gewässer der mexikanischen Halbinsel als Winterquartier – vor allem Grauwale, Buckelwale, Finnwale und Blauwale sind hier zwischen Dezember und März regelmäßig zu sehen.

Viele Touren haben einen Meeresbiologen an Bord und lassen ein Meereshydrofon ins Wasser fallen, damit man dem Gesang der Tiere lauschen kann. Um die besten Chancen zu haben, die Wale zu sehen, solltet ihr eine Tour am späten Nachmittag machen. Das Wasser ist dann zwar rauer, aber die Walaktivität meist größer.

Während übrigens die meisten Touren in Cabo San Lucas starten, gibt es auch einige Anbieter, die Waltouren direkt ab San José del Cabo anbieten.

Hinweis: Wir möchten euch hier noch vor einem Anbieter warnen, auf den wir leider selbst hereingefallen sind. Das Unternehmen Cabo Adventures bietet zahlreiche Aktivitäten in und um Cabo San Lucas an. Darunter auch Segeltouren, Katamarantouren und Whale Watching Touren. Leider führt das Unternehmen im Hafen von Cabo San Lucas auch einen Delfinpool, in dem Touristen mit Delfinen schwimmen können. Wir sind absolute Gegner davon und finden nicht, dass Delfine grundsätzlich in Chlorwasserpools gehören. Deswegen haben wir uns auf die Suche nach einem anderen Anbieter gemacht und können euch die folgende Tour empfehlen.

Aktivität

Whale Watching in Los Cabos

Genießt eine persönliche Tour zur Beobachtung von Buckelwalen ab Cabo San Lucas.

MEHR INFOS

Mit den ATVs heizt ihr direkt am Strand entlang
Mit den ATVs heizt ihr direkt am Strand entlang

Quad & ATV Tour

Wir sind eigentlich kein Fan von motorisierten Fahrten durch Landschaften, die wie Naturreservate aussehen. Aber das ist in Los Cabos überall der Fall und wir konnten uns der Coolness dann doch nicht entziehen. Mit einem Quad und Vollkaracho über die Stranddünen von Los Cabos heizen? Hat schon was.

Aktivität

ATV-Abenteuer in Los Cabos

Erkundet Cabo San Lucas und fahrt mit eurem eigenen ATV durch die Wüste und zum Migriño Beach. Genießt den Kontrast zwischen dem entspannenden weißen Sand und der trockenen Wüste, während ihr nahe am Wasser fährst.

MEHR INFOS

Los Cabos ist ein echtes Schnorchel- und Tauchparadies
Los Cabos ist ein echtes Schnorchel- und Tauchparadies

Schnorcheln

Auf den Schnorcheltouren ab Cabo San Lucas oder San José del Cabo seht ihr nicht nur Lover’s Beach, El Arco und eine Seelöwenkolonie, sondern geht auch in einer ruhigen Bucht schnorcheln. Die meisten Boote haben auch Paddle-Boards dabei, die ihr benutzen könnt.

Aktivität

Kajakfahren & Schnorcheln am Arch & Lover’s Beach

Unternehmt eine Kajak- und Schnorcheltour am Land’s End, wo das Meer von Cortez auf den Pazifischen Ozean trifft. Paddelt an The Arch vorbei, besucht Lover’s Beach und schnorchelt um Neptuns Finger.

MEHR INFOS

Aktivität

Cabo Pulmo Schnorchel-Expedition

Schnorchelt im geschützten Meerespark von Cabo Pulmo und entdeckt den Reichtum des Meereslebens in der Sea of Cortez. Bewundert die wunderschöne Region, die Heimat von Schildkröten, Seelöwen und atemberaubenden Korallenriffen. Beendet eure Tour mit einem Mittagessen in einem lokalen mexikanischen Restaurant.

MEHR INFOS

Tauchen

Besonders der Cabo Pulmo Nationalpark ist mit seinem Status als UNESCO-Weltnaturerbe ein Highlight für alle Tauchfans. Wer hier jedoch tauchen möchte, muss immer (wirklich immer!) mit einem Guide ins Wasser gehen – das gilt auch für alle, die nur schnorcheln möchten.

Aktivität

Tauchabenteuer im Cabo Pulmo National Park

Erforscht die Wunder des Cabo Pulmo Nationalparks, der zum UNESCO-Weltnaturerbe gehört, und entdeckt sein blühendes Meeresleben. Taucht in dieses Unterwasserparadies ein und erlebe die unglaubliche Artenvielfalt in der Sea of Cortez.

MEHR INFOS

Reisetipps

Was solltet ihr auf eurer Reise nach Los Cabos beachten? Wie kommt ihr am besten vom Flughafen in die jeweiligen Städte? Wir versorgen euch mit hilfreichen Reisetipps für euren Trip in das Paradies von Baja California Sur.

Los Cabos lässt sich am besten mit dem Mietwagen erkunden
Los Cabos lässt sich am besten mit dem Mietwagen erkunden

Anreise

Die Hauptreiseziele in Los Cabos, Cabo San Lucas und San José des Cabo, erreicht ihr am einfachsten über den Flughafen Los Cabos International Airport (SJD), der von zahlreichen internationalen und nationalen Airlines angeflogen wird. Sollte ihr bereits in Mexiko sein, dann empfehlen wir euch die Verbindung mit der lokalen Airline Volaris, die zahlreiche Reiseziele in Mexiko miteinanderverbindet. Wir sind so zum Beispiel ganz entspannt von Mexiko City nach Los Cabos geflogen.

Vom Flughafen Los Cabos International Airport (SJD) in die Stadt

Solltet ihr euch nicht direkt einen Mietwagen gebucht haben, dann könnt ihr vom Flughafen aus auch ein Taxi nehmen. Die Taxipreise in die wichtigsten Touristenorte Cabo San Lucas und San José del Cabo liegen bei ca. 65 und 95 USD.

Gibt es Uber in Los Cabos?

Ja, Uber ist mittlerweile fast in ganz Mexiko vertreten. Leider könnt ihr aber mit einem Uber-Taxi nur zum Flughafen von Los Cabos reisen, da nur die lokalen und damit teuren Taxi-Unternehmen am Flughafen zugelassen sind. Für die Fahrt vom Flughafen in die Stadt seid ihr also auf die Taxis, private Transfer-Möglichkeiten oder aber den lokalen Bus angewiesen. Die Fahrt mit dem Uber zum Flughafen kostet ca. 65 USD.

Möchtet ihr euch vor Ort den Stress ersparen, dann empfehlen wir euch den Hoteltransfer vorab zu buchen. Das geht zum Beispiel ganz einfach über Get Your Guide.

Gibt es einen öffentlichen Bus am Flughafen von Los Cabos?

Am günstigsten ist der Transport vom Flughafen in Los Cabos zu eurem Hotel sicherlich mit dem lokalen Bus. Für nur 80 Pesos (ca. 5 USD) fahrt ihr mit dem blau-lila-farbenen Bus in die Stadt. Die Bushaltestelle findet ihr direkt, wenn ihr das Ankunftsgebäude des Flughafens verlasst. Beachtet jedoch, dass die Fahrt mit dem Bus deutlich länger dauert als mit dem Taxi. So seid ihr etwa 1,5 Stunden bis ins Zentrum von Cabo San Lucas unterwegs.

Transfer-Tipp

Hin- und Rückfahrt vom Flughafen nach San José del Cabo oder Cabo San Lucas

Genießt einen gemeinsamen Van-Transfer vom Flughafen Los Cabos (SJD) zu einem beliebigen Hotel oder Resort in San Jose del Cabo oder Cabo San Lucas. Entspannt euch mit einem kostenlosen Abholservice, einem zügigen Transport und einer Hin- und Rückfahrt.

MEHR INFOS

Wir haben Los Cabos mit einem Mietwagen inkl. Dachzelt bereist
Wir haben Los Cabos mit einem Mietwagen inkl. Dachzelt bereist

Mietwagen

Ihr möchtet lieber mit dem Mietwagen unterwegs sein? Wir können euch einen Mietwagen für die Reise nach Los Cabos wirklich empfehlen, denn so könnt ihr vor Ort die Sehenswürdigkeiten und Highlights ganz individuell entdecken.

Ist es sicher, in Los Cabos Auto zu fahren?

Wir sind selbst eine Woche lang mit dem Mietwagen durch Los Cabos gefahren und hatten keinerlei Probleme. Die Straßen sind meist gut ausgebaut, die Mexikaner fahren entspannt und selten kommt es zu Situationen, die es so nicht auch Zuhause geben würde. In Los Cabos fahrt ihr auf der rechten Seite, überholt von links und solltet zusätzlich darauf achten, das Licht stets einzuschalten, wenn ihr auf dem Transpeninsular Highway seid.

Achtung

Wir waren kurz nach einem Hurricane in Los Cabos und konnten die Schäden noch an den Straßen erkennen. Zahlreiche Wasserlöcher, Risse und Sandberge führten immer wieder dazu, dass wir bremsen mussten. Das ist aber grundsätzlich kein Problem, da vor allem die einheimischen Mexikaner daran gewöhnt sind und euch meist den richtigen Weg leiten.

Übrigens: Das Parken ist in Los Cabos in den meisten Fällen kostenlos. Für Spaziergänge durch die Städte wie Cabo San Lucas oder San José del Cabo empfehlen wir euch die Parkplätze der Supermärkte.

Grundsätzlich gilt, dass der Verkehr in Los Cabos recht unzuverlässig ist. Es kann schnell zu Stau kommen und damit zu einer Verzögerung eurer Fahrt zum Flughafen. Plant am besten ein bisschen mehr Zeit ein.

Cabo Pulmo gehört zu unseren Lieblingsorten in Los Cabos
Cabo Pulmo gehört zu unseren Lieblingsorten in Los Cabos

Reisekosten

Wie teuer ist Los Cabos? Tatsächlich gilt Los Cabos als die teuerste Destination in ganz Mexiko. Das liegt vor allem daran, dass US-amerikanische Touristen Baja California seit Jahren zu ihrem Luxusurlaubsort ausgebaut haben. Heute findet ihr hier internationale Luxushotels, Sternerestaurants und Bars, in denen man sich kaum ein Bier leisten kann. Doch Los Cabos kann auch ein bisschen günstiger – und lokal. Wie im Rest Mexikos findet ihr immer wieder kleine Taquerien mit günstigem und leckerem Essen, lokalen Preisen und einer urigen Atmosphäre, die mexikanischer nicht sein könnte.

Plant ihr eine längere Reise durch Los Cabos solltet ihr euch jedoch vorher ein wenig über die Kosten im klaren sein. Gerade Aktivitäten wie Whale Watching, Segelcruises oder andere Abenteuer können schnell ins Geld gehen. Wer es günstiger möchte, dem empfehlen wir camping in Los Cabos. Dafür könnt ihr euch direkt bei der Ankunft ein Auto mit Dachzelt mieten. In Los Cabos ist Camping überall erlaubt – völlig kostenlos und individuell.

Reisezeit

Los Cabos gehört zu einem der wenigen Ganzjahresziele in Mittelamerika, denn grundsätzlich könnt ihr den Westen Mexikos immer bereisen. Letztendlich kommt es bei der Wahl des richtigen Monats lediglich darauf an, was ihr vor Ort erleben möchtet. So beginnt im Dezember die Walsaison. Dann passieren tausende von Buckel- und Blauwalen die warme Sea of Cortez sowie den Pazifik, um in Los Cabos ihre Jungen zu gebären und zu trainieren. Bis Ende März könnt ihr dann einem echten Naturschauspiel beiwohnen.

Wann ist in Los Cabos Hurricane-Saison?

Im Vergleich zum Rest Mexikos und auch Mittelamerikas, wie Kuba oder die Bahamas, bekommt Los Cabos von der Hurricane-Saison gar nicht so viel mit. Häufig kommt es lediglich im September zu ein paar Stürmen, die aber innerhalb von weniger als einer Woche wieder verzogen sind. Auch das kann sich aber natürlich jährlich ändern. Wir haben Los Cabos im Oktober bereist und mussten unsere Reise aufgrund eines Hurricanes um vier Tage verschieben.

Wann ist Hochsaison in Los Cabos?

Da Los Cabos als Ganzjahresreiseziel gilt, können wir eine echte Hochsaison gar nicht festlegen. Natürlich ist es vor allem in den Wintermonaten voller, da Touristen aus den USA und Europa dann eher ins Warme reisen. Wichtig zu wissen ist zudem, dass während der Spring Break zwischen 25. Februar und 5. April gerade Cabo San Lucas und der Playa El Merano zu gigantischen Party-Hochburgen werden.

Regnet es auch in Los Cabos?

Schaut man sich die Landschaft in Los Cabos an, ist relativ schnell klar, dass Regen hier eher als Mangelware gilt. Die wüstenähnlichen Landstriche sind nur durch dicke Kakteen bedeckt, die Regen sowieso monatelang speichern können. Grundsätzlich regnet es in Los Cabos im Schnitt viermal im Jahr. Ein echter Sonnenstaat!

Wann also solltet ihr nach Los Cabos reisen? Ganz einfach: Wenn ihr Walfans seid, dann plant eure Los-Cabos-Reise in den Zeitraum vom Dezember bis März. Seid ihr Partyfans dann gönnt euch die US-amerikanische Spring Break zwischen Februar und Anfang April. Für alle anderen kommen die restlichen Monate in Frage.

Robben findet ihr am Hafen von Cabo San Lucas immer
Robben findet ihr am Hafen von Cabo San Lucas immer

Reiseroute

Wie erlebt ihr Los Cabos am besten? Sucht ihr euch eine Basis und erkundet die Region von dort? Macht ihr lieber Tagesausflüge? Für unsere Reise nach Los Cabos haben wir uns einen Mietwagen mit Dachzelt gebucht, um vor Ort individuell von A nach B zu kommen. Die ersten Nächte haben wir in San José del Cabo verbracht, eine weitere Nacht im Cabo Pulmo Nationalpark und unsere zwei letzten Nächte in La Paz. Die detaillierte Auflistung unserer Reiseroute findet ihr im Folgenden:

  • Tag 1: Ankunft in Los Cabos | Übernachtung im Encanto Inn in San José del Cabo (Verfübargkeit prüfen)
  • Tag 2: ATV-Tour mit Cactus Tours | Übernachtung im Encanto Inn in San José del Cabo
  • Tag 3: Schnorcheltour ab Cabo San Lucas | Übernachtung im Encanto Inn in San José del Cabo
  • Tag 4: Weiterfahrt in den Cabo Pulmo Nationalpark | Übernachtung im Dachzelt
  • Tag 5: Weiterfahrt über El Triunfo nach La Paz | Übernachtung in der Casa Bo in La Paz (Verfügbarkeit prüfen)
  • Tag 6: Strandhopping in und um La Paz | Übernachtung in der Casa Bo in La Paz (Verfügbarkeit prüfen)
  • Tag 7: Rückfahrt zum Flughafen und Abflug

Wie viel Zeit solltet ihr für eure Reise nach Los Cabos einplanen?

Wir hatten für unsere Reise nach Los Cabos sieben Tage Zeit, hötten aber auch noch länger vor Ort sein können. Wir empfehlen euch daher eine Reisedauer von 7-10 Tage. So habt ihr genug Zeit die Ortschaften und Städte zu erkunden, aber auch zahlreiche Aktivitäten mit einzubauen. Beim nächsten Mal würden wir zum Beispiel eine ausgiebige Wanderung machen, weitere Bootsausflüge mit einplanen und mehr Zeit in Todos Santos verbringen.

Im Städtchen El Triunfo findet ihr richtig schöne Gassen und Cafés
Im Städtchen El Triunfo findet ihr richtig schöne Gassen und Cafés

Währung

Wie im Rest Mexikos wird in Los Cabos in mexikanischen Pesos gezahlt. Durch die Vielzahl und vor allem die Mehrheit an US-amerikanischen Touristen wird im westlichsten Zipfel von Mexiko jedoch auch der US-Dollar akzeptiert.

Kann man in Los Cabos mit der Karte zahlen?

Wir hatten während unseres Roadtrips durch Los Cabos wenig bis gar kein Bargeld dabei, da wir überall mit unserer Karte gezahlt haben. Dafür nutzen wir die American Express Platinum Card und unsere Mastercard. Geld abheben könnt ihr vor Ort gebührenfrei mit der
DKB.

Der Playa Balandra gehört zu den schönsten Stränden rund um La Paz

Schwimmen

Wer Urlaub in Los Cabos plant, der will natürlich auch ins schillernde Meer hüpfen. Doch, Achtung, denn das Meer kann am westlichsten Ende Mexikos tückisch sein. So laufen in Cabo San Lucas zwei Ozeane zusammen: der Pazifik und der Sea of Cortez. Der Pazifik hat dabei starke Strömungen und grundsätzlich wird nicht empfohlen auf der Pazifik-Seite von Los Cabos schwimmen zu gehen. Der sicherste Badestrand von Los Cabos ist gleichzeitig auch der touristischste Strand – Playa el Medano in Cabo San Lucas.

Wo kann man in Los Cabos gut schnorcheln?

Während unseres Roadtrips in Los Cabos waren wir zwischen San José del Cabo und Cabo San Lucas schwimmen sowie im Cabo Pulmo Nationalpark. Bei Letzterem hatten wir jedoch einen erfahrenen Guide dabei und mussten eine Schwimmweste tragen, da die Strömung stark und unvorhersehbar war.

Sprache

In Los Cabos wird, wie im Rest Mexikos, Spanisch gesprochen. Dennoch kommt ihr hier mit Englisch aber auch ganz gut zurecht. Das liegt vor allem an der Nähe zu den USA und den zahlreichen US-amerikanischen Touristen. Ein kleines Wörterbuch haben wir euch aber trotzdem zusammengestellt:

¡Hola! – Hallo
¡Buenos días! – Guten Tag
(Muchas) Gracias – Danke (sehr)
perdón – Entschuldigung
por favor – bitte (¡Ojo!: Die Antwort auf gracias ist zum Beispiel de nada, nie por favor.)
ja – sí
nein – no
¿Cómo estas (tu)? / ¿Cómo está (usted)? – Wie geht es dir? / Wie geht es Ihnen?
¿Qué tal? –Wie gehts?
Me llamo… – Ich heiße…
Soy de Alemania. – Ich komme aus Deutschland.
No hablo español. – Ich spreche kein Spanisch.
¡Hasta luego! – Bis später!
¡Adiós! – Tschüss!

Reiseführer

Kauft euch am besten den DuMont Reiseführer (Amazon), um vor Ort einen guten Reiseführer zur Hand zu haben. Hier auf dem Blog findet ihr außerdem zahlreiche Tipps für eure Reise nach Los Cabos:

Sicherheit

Der Anstieg des Tourismus in Cabo hat auch zu einem Anstieg der Kriminalität geführt. So war auch diese Region von Mexiko vom Drogenhandel betroffen, die Haupttouristengebiete gelten aber als relativ sicher vor Gewalt und Straftaten. Achtet auf euer Gepäck und lasst den gesunden Menschenverstand walten. Beachtet immer die aktuellen Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amts (Website).

Die Casa Bo war definitiv unser liebstes Hotel in Los Cabos
Die Casa Bo war definitiv unser liebstes Hotel in Los Cabos

Hotel-Tipps

Für unsere Reise durch Los Cabos haben wir uns für zwei Hotels entschieden, die uns durch ihre Lage die perfekte Möglichkeit gegeben haben, individuell zahlreiche Highlights zu erkunden. Für die ersten Nächte haben wir uns für das süße Hotel El Encanto in San José del Cabo entschieden. Hier wohnt ihr richtig mexikanisch in hübschen Zimmern. Das Hotel ist knallbunt, erinnert an ein mexikanisches Herrenhaus, liegt im Herzen von San José del Cabo und hat sogar einen Pool. Den zweiten Teil unserer Reise haben wir La Paz als Basis gewählt. Hier können wir euch die Hippe Casa Bo empfehlen. Mitten in La Paz bietet euch dieses Boutique-Hotel nicht nur schicke Zimmer, sondern auch Suiten mit eigenem kleinen Pool. Freut euch auf einen Mix aus Bali, Tulum und, natürlich, Los Cabos.

Eine weitere Nacht haben wir übrigens mitten im Cabo Pulmo Nationalpark gecampt. Wir hatten für unsere Reise nämlich einen coolen Jeep mit Dachzelt und konnten so ganz individuell entscheiden, auch mal in der Natur zu schlafen. Camping ist in Los Cabos fast überall möglich. Teilweise könnt ihr sogar einfach kostenlos am Strand schlafen. An anderen Stellen gibt es kleine Campingplätze für die ihr eine geringe Gebühr zahlt. Erwartet hier jedoch keinen richtigen Campingplatz, sondern lediglich eine minimale Ausstattung mit Duschen und (eventuell) einer Taqueria, geführt von der Familie, die auch den Platz betreibt.

Hotel-Tipps

El Encanto Inn & Suites

Das El Encanto Inn & Suites war unsere Basis für den Aufenthalt in San José del Cabo. Hier schlaft ihr in hübschen Zimmern mit echtem, mexikanischen Flair, könnt euch im Pool erfrischen und seid direkt im Ortszentrum.

Verfügbarkeit checken

La Marina Inn

Das La Marina Inn mit seinem authentischen mexikanischen Charme verfügt über 24 kürzlich renovierte Gästezimmer und Suiten, das beliebte George’s Restaurant, eine Cocktail-Cantina, einen Swimmingpool und einen Raum für Massagebehandlungen. Das Hotel liegt im Herzen des historischen La Playita, nur wenige Schritte vom Yachthafen Puerto Los Cabos und nur wenige Minuten von der Innenstadt von San José del Cabo und den Abenteuern am Ostkap entfernt.

Verfügbarkeit checken

Hotel Los Cabos

Das Nobu am Playa El Suspiro, 11 km vom Yachthafen entfernt, ist das Instagram-famous Hotel von Los Cabos und macht diesem Titel alle Ehre.

VERFÜGBARKEIT CHECKEN

The Cape, a Thompson Hotel

Blick auf den El Arco von jedem Zimmer, Kimono-Bademäntel, eine angesagte Rooftop-Bar und ein beliebter Surfspot direkt vor der Nase. Nuff said!

VERFÜGBARKEIT CHECKEN

Esperanza, Auberge Resorts Collection

Yoga-Kurse, Infinity-Pool und ein Spa – das Esperanza bietet höchsten Standard direkt an der Sea of Cortez. Hier gönnt man sich mal was.

VERFÜGBARKEIT CHECKEN

Waldorf Astoria Los Cabos Pedregal

Selbst die Standardzimmer haben eine Terrasse mit Meerblick und man wird mit einem Tequila begrüßt. Noch Fragen?

VERFÜGBARKEIT CHECKEN

Montage Los Cabos

Das Montage schmiegt sich an einen goldenen Sandstrand in der Santa Maria Bay und hält sich dabei in angenehm sanften Braun-, Weiß-, Blau- und Mokkatönen.

VERFÜGBARKEIT CHECKEN

Casa Bo

Super stylisch, aber down-to-earth übernachtet ihr in dieser Unterkünft mit wenigen Zimmern, die ihr lieber im Voraus reserviert.

VERFÜGBARKEIT CHECKEN

Wie viel kostet ein Hotel in Los Cabos?

Hotelpreise in Los Cabos variieren stark und liegen zwischen 30 und 500 USD pro Nacht – je nachdem wie ihr vor Ort wohnen möchtet.

Restaurant-Tipps

Das Essen in Los Cabos ist, wie im Rest Mexikos, verdammt gut. Egal, ob Tacos, Quesadillas, Fisch- oder Fleischgerichte, ihr findet in Los Cabos wirklich eine riesige Auswahl an verdammt guten Restaurants. Wir haben uns für euch durch den westlichen Teil von Mexiko gefuttert und präsentieren euch unsere liebsten Restaurants und Cafés in Los Cabos:

Taqueria El Paisa (San José del Cabo)

Die Taqueria El Paisa ist der Treffpunkt der Einheimischen in San José del Cabo. Hier gibt es eine riesige Auswahl an Tacos – vor allem mit über dem Feuer gegrillten Fleisch – und ein kleines Buffet, an dem ihr euch mit Saucen und Toppings aller Art bedienen könnt. Super gut und wirklich günstig!

Öffnungszeiten

So-Do 13:00-01:00 Uhr
Fr u. Sa 13:00-01:30 Uhr

Adresse

Av Centenario Sn, Centro, 23400 San José del Cabo, B.C.S., Mexiko

Torote Restaurant by Valle del Sol

Richtig schick und verdammt gut esst ihr im Torte Restaurant by Valle del Sol. Hier seid ihr mitten im Tal, könnt den Blick über die weite Landschaft genießen und werdet von echten Sterneköchen bekocht.

Öffnungszeiten

Mo 17:00-23:00 Uhr
Di-Sa 08:00-14:00 Uhr u. 17:00-23:00 Uhr
So 09:00-14:00 Uhr u. 17:00-23:00 Uhr

Adresse

Altos del Tezal, Parcela 02 El Tezal, 23454 Cabo San Lucas
Website

Come a Casa (San José del Cabo)

Lust auf italienisches Essen wie bei der Nonna? Zugegeben, italienische Küche in Mexiko mag jetzt erst einmal komisch klingen, doch im Come a Casa bekommt ihr wirklich leckere Pizzen, frische Pasta und die wohl beste Burrata-Vorspeise, die ihr jemals gegessen habt.

Öffnungszeiten

Di-So 15:30-22:00 Uhr

Adresse

Ignacio Zaragoza, 5 de Febrero, 23400 San José del Cabo, B.C.S., Mexiko

In Cabo Pulmo empfehlen wir euch, im Lapalapa essen zu gehen
In Cabo Pulmo empfehlen wir euch, im Lapalapa essen zu gehen

La Palapa (Cabo Pulmo)

Im La Palapa in Cabo Pulmo könnt ihr euch durch die zahlreichen Fischgerichte mit direktem Blick auf das schillernde Meer futtern. Hier gibt es traditionelles mexikanisches Essen, frischen Fisch und eine familiäre Atmosphäre, die angenehmer nicht sein könnte.

Öffnungszeiten
Do-So 07:00-21:00 Uhr
Mo-Mi 12:00-21:00 Uhr

Adresse
Cabo Pulmo National Park, Calle Acceso a la playa, Frente a S/N, la Playa, 23570 Cabo Pulmo, B.C.S., Mexiko

Quemadero (La Paz)

Lust mal richtig besonders zu essen? Dann solltet ihr einen Tisch im Quemadero in La Paz reservieren. Das Motto hier? Ein verbranntes Haus. Klingt komisch, ist aber tatsächlich so. Im Innenhof des Restaurants raucht es vom offenen Grill, die Toiletten erinnern an ein Schlachthaus und im hintersten Eck versteckt sich eine Geheimtür zur Bar des Restaurants. Das Essen hier ist besonders – genau wie das gesamte Restaurant.

Öffnungszeiten

tgl. 14:00-23:00 Uhr

Adresse

Paseo Álvaro Obregón 1558, Zona Central, 23000 La Paz, B.C.S., Mexiko

Casamarte (La Paz)

Frischen Fisch und tolles Seafood bekommt ihm im Casa Marte, direkt an der Promenade von La Paz. Nehmt auf der Terrasse Platz, beobachtet das bunte Treiben zum Sonnenuntergang und freut euch auf eine tolle, frische Küche.

Öffnungszeiten

tgl. 08:00-23:30 Uhr

Adresse

16 de Septiembre 7, Zona Comercial, 23000 La Paz, B.C.S., Mexiko

Panaderia Es Por ti (San José del Cabo)

Süßes Frühstück gefällig? Dann empfehlen wir euch einen Stopp in der Panaderia Es Por ti in San José del Cabo. Hier wird täglich frisch gebacken, der Kaffee schmeckt und die Terrasse bietet euch einen sonnigen Platz im Herzen des Örtchens.

Öffnungszeiten

tgl. 07:00-15:00 Uhr

Adresse

Coronado, Blvd. Antonio Mijares 150, Centro, 23444 San José del Cabo, B.C.S., Mexiko

Wirklich frisches Essen gibt's im Nomada Fresh La Paz
Wirklich frisches Essen gibt’s im Nomada Fresh La Paz

Nomada Fresh Café (La Paz)

Im Nomad Café wird regional, nachhaltig und biologisch gekocht. Hier kommt wirklich nur das in den Taco, das gesund ist – und das schmeckt man!

Öffnungszeiten

tgl. 08:00-15:30 Uhr

Adresse

C. Francisco I. Madero 1235, Zona Central, 23000 La Paz, B.C.S., Mexiko

FAQ

Im Folgenden beantworten wir euch noch weitere Fragen zu Los Cabos. Wir hoffen, dass wir euch damit die Planung erleichtern und ihr bestens vorbereitet seid auf einen unvergesslichen Urlaub.

Cabo San Lucas oder San José del Cabo, was ist schöner?

Die beiden Touristenzentren Cabo San Lucas und San José del Cabo könnten unterschiedlicher nicht sein und genau deswegen solltet ihr euch vorher überlegen, welcher Ort eure Basis sein soll. Die Antwort auf die Frage ob Cabo San Lucas oder San José del Cabo schöner ist, ist für uns einfach beantwortet. Wir fanden San José del Cabo um Längen schöner und charmanter. Cabo San Lucas ist das Touristenzentrum für (vor allem) US-amerikanischen Touristen, die hier Partyurlaub machen. Vor allem während der berühmten Spring Break kommen tausende von Amerikanern genau hier hin, um zu feiern. In San José del Cabo findet ihr charmante Bars, kleine Gassen und ein lokaleres Flair, das uns sofort überzeugt hat. Die beiden Orte sind übrigens 40-60 Minuten voneinander entfernt. Man kann also auch gut von A nach B fahren, um in Cabo San Lucas Aktivitäten zu haben.

Was ist der Corridor?

Der Corridor bzw. Corredor Turistico ist eine Küstenstraße mit einer Gesamtlänge von 20 Meilen (ca. XX km), die sich von Cabo San Lucas bis nach San José del Cabo zieht. Entlang dieser Straße findet ihr die bekanntesten Luxushotels von Los Cabos, die hier direkt mit ihren (meist) privaten Strandabschnitten verbunden sind. Hier befinden sich zum Beispiel das One&Only Palmilla, das Hyatt Ziva oder das Hilton Los Cabos. Auch Golfplätze, Fine-Dining-Restaurants und schicken Villenviertel findet ihr hier.

Gibt es in Los Cabos All-inclusive-Hotels?

Zahlreiche Hotels in Los Cabos bieten euch All-inclusive-Pakete. Das hat natürlich den Vorteil, dass ihr vor Ort Kosten spart. Wenn ihr kein Fan von Resorts seid, dann findet ihr in Los Cabos aber auch tolle kleine individuelle Hotels für teilweise sogar unter 100 USD. Mehr zu den Hotels findet ihr unter Hotel-Tipps.

Kann man das Leitungswasser in Los Cabos trinken?

Das Leitungswasser in Los Cabos ist leider nicht trinkbar. Ihr seid vor Ort also darauf angewiesen, Wasser im Supermarkt zu kaufen. Viele Hotels bieten euch zudem Wasserspender, mit denen ihr eure Wasserflaschen auffüllen könnt.

Fragen & Tipps

Habt ihr noch Fragen zu Los Cabos? Ward ihr vielleicht schon einmal selbst in Los Cabos? Hinterlasst uns gern einen Kommentar.

In diesem Artikel verwenden wir Affiliate-Links, also Empfehlungslinks. Solltest du über einen dieser Links etwas buchen oder kaufen, bekommen wir eine kleine Provision – für dich ändert sich am Preis aber nichts. Du hilfst uns so dabei, mit dem Blog eine Einnahme zu erzielen. Vielen Dank für deine Unterstützung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Noch keine Kommentare.
Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Beitrag!