Zum Hauptinhalt

Hollywood Filmstudios: Welche Studiotour lohnt sich?

Wir stellen die Highlights der Hollywood Filmstudios in Los Angeles vor, geben Tipps für den Besuch und verraten, worin sich die Touren unterscheiden.

Für die Universal Studios solltet ihr einen ganzen Tag einplanen

Für Filmliebhaber gibt es nichts Aufregenderes, als die Orte zu erkunden, die in den Lieblingsfilmen eine Rolle gespielt haben – vom Hollywood Sign bis zu legendären Hollywood Filmstudios, von denen man in Los Angeles vier besuchen kann. Wir erklären, welche Studio-Tour sich für wen lohnt.

Lies auch:

Was ist unser Favorit?

Die Major-Filmstudios von Los Angeles in den USA sind Universal Studios, Warner Bros., Paramount Pictues und Sony Pictures. Hier wurden große Filme und Blockbuster gedreht und aufstrebende Schauspieler zu Stars. Das Beste: Man kann alle vier besichtigen. Kein Wunder, dass sie zu den meistbesuchten Sehenswürdigkeiten in Los Angeles gehören. Ein Überblick:

  • Universal Studios: Actionreiche Studiotour mit riesigem Vergnügungspark für Groß und Klein.
  • Warner Bros. & Paramount Pictues: Umfassender Einblick in die Produktion von Film & Fernsehen, Sets bis zu Requisiten.
  • Sony Pictures: Lehrreiche Filmtour mit echten Einblicken ins Filmemachen.

Unser Fazit vorab: Am besten verbindet man eine echte Filmstudio-Tour (wir favorisieren Warner Bros.) mit dem genialen Themenpark der Universal Studios.

Tickets online kaufen

Wo ihr die begehrten Tickets für die Hollywood Filmstudios in Los Angeles für euren gewünschten Tag und Uhrzeit bekommt, erfahrt ihr hier:

Name der AttraktionTicketPreis
Universal StudiosTickets online kaufenab 101 Euro
Warner Bros. StudiosTickets online kaufenab 86 Euro
Paramount StudiosTickets online kaufenab 60 Euro
Sony Pictures StudiosTickets online kaufenab 51 Euro
Allein der Besuch in den Universal Studios ist ein Highlight
Allein der Besuch in den Universal Studios ist ein Highlight
Der Ausblick auf das gesamte Areal der Universal Studios ist gigantisch
Der Ausblick auf das gesamte Areal der Universal Studios ist gigantisch

Universal Studios Tour

Die Universal Studio Tour ist die beliebteste Studiotour in Hollywood. Das Herzstück des 400 Hektar großen Studiogeländes der Universal Studios Hollywood ist die spektakuläre 1-stündige Studiotour, die mit kreativer Beratung von Oscar-Preisträger Steven Spielberg realisiert wurde.

Dabei wird man durch 13 Häuserblocks mit Film- und Fernsehkulissen gefahren – moderiert von Late-Night-Talker Jimmy Fallon – und erlebt Requisiten und Filmfiguren wie Der Weiße Hai und King Kong. Außerdem besucht man Original-Sets wie das von Jupiter’s Claim aus dem Horrorepos NOPE oder die Wisteria Lane aus Desperate Housewives.

Nebenbei wird das Bates Motel aus Alfred Hitchcocks Meisterwerk Psycho von Schauspielern zum Leben erweckt, man überlebt eine nasse und feurige Erbebensimulation und besichtigt die Absturzstelle der 747 aus Krieg der Welten. Kurz: Eine actionreiche Tour für Filmfans!

Neben der oft ausverkauften Studio Tour locken die Universal Studios Hollywood mit einzigartigen Filmwelten. Erlebt „Die Zauberwelt des Harry Potter“, macht eine wilde Fahrt in der „Jurassic World“ und taucht in die Welt der Simpsons und Minions ein.

Seit 2023 haben die Universal Studios Hollywood ein neues Highlight: die SUPER NINTENDO WORLD von Super Mario. Hier kämpft man gegen Team Bowser auf der Mario Kart-Bahn, spielt interaktive Spiele und verfolgt seinen Punktestand mit einem digitalen Armband. Genial, oder?

Tickets

Eintrittskarten für die Universal Studios Hollywood – mit Studio Tour

Sichert euch Tickets unbedingt vorab online – sie sind meist Wochen im voraus ausverkauft.

Mehr Infos

Den Simpson's Ride solltet ihr in den Universal Studios unbedingt miterleben
Den Simpson’s Ride solltet ihr in den Universal Studios unbedingt miterleben
Die Universal Studios gehören definitiv zu unseren liebsten Filmstudios in Los Angeles
Die Universal Studios gehören definitiv zu unseren liebsten Filmstudios in Los Angeles

Universal Studios Hollywood: VIP Tour

Unser Tipp für echte Filmfans: Bucht euch unbedingt die VIP Experience. Wie oft ist man schon in L.A.? Eben.

Inhaber eines VIP-Tickets bekommen einen echten Blick hinter die Kulissen, wie eine Tour durch das Backlot in einem speziellen Trolley, aus dem man aussteigen und Bereiche erkunden darf, die eigentlich für die Öffentlichkeit nicht zugänglich sind. Außerdem überspringt die Warteschlangen zu allen Fahrgeschäften und bekommt die besten Plätze bei den Shows. Inkludiert sind sogar ein Frühstücksbuffet, ein Gourmet-Mittagessen im privaten VIP-Speisesaal und ein Parkservice.

Lohnt es sich? Absolut! Die Mischung aus Filmstudio und Themenparks ist spektakulär.

Für wen geeignet? Für Fans von Harry Potter, The Fast and the Furious, Simpsons und Super Mario.

Wie lange dauert die Universal Studios Tour? Plant mit 6-7 Stunden, also ca. einen ganzen Tag.

Eintrittskarten

VIP-Tickets für die Universal Studios Hollywood

Auch die Tickets für die VIP-Experience sind immer schnell weg – sichert sie euch für euer Wunschdatum online.

Mehr Infos

Tourzeiten

Üblicherweise öffnen die Universal Studios zwischen 08:00 und 10:00 Uhr und schließen zwischen 18:00 und 22:00 Uhr. Die Studiotour wird ganztags regelmäßig angeboten.

Anfahrt & Parken

Die Ausfahrt zu den Universal Studios auf Highway 101 führt direkt zu den Parkplätzen. Vor dem Eingang zahlt man $50, sonst $25-35.

In den Warner Bros. Studios könnt ihr hinter die Kulissen blicken
In den Warner Bros. Studios könnt ihr hinter die Kulissen blicken
In den Warner Bros. Studios kommt ihr euren Lieblingsserien richtig nah
In den Warner Bros. Studios kommt ihr euren Lieblingsserien richtig nah
Der Warner-Bros.-Wasserturm ist ein historisches Bauwerk auf dem Grundstück der Warner-Bros.-Studios
Der Warner-Bros.-Wasserturm ist ein historisches Bauwerk auf dem Grundstück der Warner-Bros.-Studios

Warner Bros. Studio Tour Hollywood

Ein weiteres legendäres Filmstudio in Hollywood ist Warner Bros. auf der Valley-Seite der Hollywood Hills. Auch hier fährt man in umgebauten Straßenbahnen durch das Studiogelände. Der Unterschied: Bei der Filmtour hat man das Gefühl, richtig in den Alltag des Filmstudios einzutauchen. Damit bietet Warner Bros. die beliebteste, echte Studio Tour in Hollywood.

Los geht’s mit einem Einführungsfilm über die Geschichte der Warner Bros. Studios. Dann bekommt man einen Einblick in Hallen, in denen legendäre Filme gedreht wurden und in denen teils aktuelles Sets stehen, in denen gerade keine Dreharbeiten stattfinden. Es ist also gut möglich, dass man einem Filmstar über den Weg läuft. Teilweise geht die Filmtour zu Fuß weiter. Man spaziert durch Stars Hollow der Gilmore Girls, setzt sich auf die Couch im Central Perk von Friends oder im Apartment 4A von The Big Bang Theory und sieht die Batmobile mit eigenen Augen. Die Tour endet in einem Studiomuseum und dem Warner Bros. Studio Store.

Lohnt es sich? Ja, die Filmtour bietet bei weitem das meiste, was es bei einer Studiotour zu sehen gibt.

Für wen geeignet? Für Fans der DC Comics (Batman, Superman), Gilmore Girls, The Big Bang Theory, Batman, Friends, Harry Potter.

Wie lange dauert die Warner Bros. Studio Tour? Die Filmtour dauert etwa dreieinhalb Stunden.

Tickets

Eintrittskarten für die Warner Bros. Studio Tour

Sichert euch Tickets für die Filmstudio-Tour unbedingt vorab online – sie ist oft wochenlang ausverkauft.

Mehr Infos

Tourzeiten

Je nach Saison werden im 30- bis 60-Minuten-Takt von frühstens 8:00-17:00 Uhr zwischen 8 und 20 Touren am Tag angeboten.

Anfahrt & Parken

Die Warner Bros. Studios sind in Burbank, unweit der Universal Studios. Die Anfahrt erfolgt über den Ventura Freeway SR-134. Parken kostet $15.

Auch den Eingang der Paramount Studios ist absolut ikonisch
Auch den Eingang der Paramount Studios ist absolut ikonisch
Na, wer erkennt die Bank?
Na, wer erkennt die Bank?
Stage 30 ist eine der wichtigsten Aufnahmehallen bei Paramount
Stage 30 ist eine der wichtigsten Aufnahmehallen bei Paramount

Paramount Pictures Studio Tour

Forrest Gumps Bank gehört zwar zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten in San Francisco, das Original aber steht in den Paramount Pictures Studio in Los Angeles. Tatsächlich ist Paramount das am längsten bestehende Studio in Hollywood. Hier sind schon Der Pate, Titanic und Indiana Jones entstanden.

Hinter dem berühmten schmiedeeisernen Tor erwartet Besucher ein kurzer Einführungsfilm über die Geschichte und Erfolge der Paramount Picturese und eine 2-stündige geführte Tour mit dem Wagen zu ikonischen Drehorten, dem Requisiten-Lagerhaus und einem aufwendigen New Yorker Backlot, der sich in 10 verschiedene Stadtteile von New York City verwandeln lässt. Auf dem Weg dorthin gibt ein Guide Einblicke in die reiche Geschichte des Studios. Ein Highlight ist der Blue Sky Tank, der fast eine Million Liter Wasser fasst, um von Surffilmen zu Flutkatastrophen alles filmen zu können.

Lohnt es sich? Ja, vor allem, weil die Touren angenehm persönlich wirken.

Für wen geeignet? Für Fans von Forrest Gump, Star Trek, Die Truman Show, Der Prinz aus Zamunda

Wie lange dauert die Paramount Pictures Studio Tour? Die Tour dauert etwa zwei Stunden.

Tickets

Eintrittskarten für die Paramount Pictures Studio Tour

Sichert euch Tickets für die Paramount-Tour unbedingt vorab online – sie ist meist ausverkauft.

Mehr Infos

Tourzeiten

Täglich finden rund 13 und 20 Studiotouren zwischen angeboten 09:30 und 15:30 Uhr statt.

Anfahrt & Parken

Das Paramount Pictures Tour Center ist an der Ecke Melrose Ave. und Windsor Blvd. Parken kann man für $24 gegenüber auf dem Vistor-Parkplatz A. Kostenlose Parkplätze gibt’s in den Seitenstraßen.

Auch die Sony Pictures Studio Tour lohnt sich absolut
Auch die Sony Pictures Studio Tour lohnt sich absolut

Sony Pictures Studio Tour

Auch bei Sony Pictures kann man bei einem Rundgang zu Fuß einen Blick auf die Tonbühnen werfen, auf denen Ghostbusters, Men in Black, Spider-Man und Der Zauberer von Oz gedreht wurden. Schon am Eingang des Hollywood Filmstudios wird man von Tony Tassets bogenförmiger Regenbogen-Skulptur begrüßt. Die Tour ist auf aktuellere Produktionen ausgerichtet. So das von Kugeln durchlöcherte Wohnmobil aus Breaking Bad zu sehen, ein Stockcar aus Talladega Nights und das Studio von Jeopardy und Glücksrad.

Das Schöne am Sony Pictures Studio ist vor das Gelände selbst, das vom ehemaligen Metro-Goldwyn-Mayer (MGM) übernommen wurde. Geblieben sind die von Magnolienbäumen gesäumten Bürgersteige und der wundervolle Art-Déco-Stil der Gebäude, der auf das Goldene Zeitalter Hollywoods zurückgeht.

Lohnt es sich? Nur, wenn man die anderen drei Hollywood Filmstudios in Los Angeles gesehen hat.

Für wen geeignet? Für Fans von Spider-Man, The Dark Knight Rises, Transformers, Iron Man, Godzilla

Wie lange dauert die Sony Pictures Studio Tour? Die Tour dauert ca. zwei Stunden.

Tickets

Eintrittskarten für die Sony Pictures Studio Tour

Auch diese Tickets solltet ihr euch für euer Wunschdatum vorab online kaufen.

Mehr Infos

Tourzeiten

Täglich werden mind. vier Touren zwischen 9:30 und 14:30 Uhr angeboten, im Sommer mehr.

Anfahrt & Parken

Die Studios sind in Culver City, 15 km östlich von Santa Monica. Anfahrt über Interstate 405 und Culver Boulevard oder Interstate 10 und Venice Boulevard. Parken in der Overland Parking Garage ist kostenlos.

Karte

Für eine bessere Übersicht, haben wir alle vier Filmstudios in eine praktische Karte gepackt.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Alle Hollywood Filmstudios

Leider kann man mit Universal Studios, Warner Bros., Paramount Pictures und Sony Pictures nur vier der großen Filmstudios Los Angeles’ besichtigen. Dabei gibt es weitaus mehr in Los Angeles.

Die berühmte Studiotour von NBC in Burbank wurde 2012 eingestellt, nachdem die meisten Produktionen nach Universal City abgewandert waren. Enttäuschenderweise dürfen auch die 20th Century Fox Studios, die Walt Disney Studios und die Nickelodeon-Animationsstudios in Burbank nicht betreten werden. CBS Television City bietet zwar keine Führungen an, dafür kann man Tickets für tägliche Fernsehsendungen kaufen.

StudioProduzent(en)GründungStadt
Castaic StudiosUnabhängig1979Castaic
The Culver StudiosAmazon Studios1918Culver City
Dreamworks Animation StudiosUniversal Pictures1994Glendale
Fox Studio Lot Fox Corp.Netflix, Disney1928Century City
Hercules Campus at Playa VistaUnabhängig2012Playa Vista
Jim Henson StudiosHenson Productions1917Hollywood
L.A. Castle StudiosUnabhängig2008Burbank
Los Angeles Center StudiosUnabhängig1999Los Angeles
The Lot at FormosaUnabhängig1999Los Angeles
Mack Sennett StudiosUnabhängig1916Los Angeles
Manhattan Beach Studios (MBS) Media CampusUnabhängig1998Manhattan Beach
The Studios at ParamountParamount Pictures1912Hollywood
Quixote StudiosUnabhängig1992West Hollywood
Radford Studio Center CBS Broadcasting Inc.1928Studio City
Raleigh StudiosUnabhängig19155300 Melrose Ave Hollywood
RED Studios HollywoodUnabhängig1915Hollywood
Sony Pictures StudiosSony Pictures, Columbia Pictures, TriStar Pictures1924Culver City
Sunset Browson StudiosUnabhängig1919Hollywood
Sunset Glenoaks StudiosUnabhängig2023Sun Valley
Sunset Gower StudiosUnabhängig1912Hollywood
Sunset Las Palmas Studios (13)Unabhängig1919Hollywood
Television CityCBS Broadcasting Inc.1952Los Angeles
Universal Studios Lot Universal Pictures/TelevisionDreamWorks1912Universal City
The Walt Disney StudiosWalt Disney Pictures, Lucasfilm, Pixar Animation, Marvel Studios, 20th Century Fox1923Burbank
Warner Brothers Studio FacilitiesWarner Bros. Pictures1923Burbank

FAQ: Häufige Fragen

Im Folgenden beantworten wir euch die wichtigsten Fragen zu den Hollywood Filmstudios in Los Angeles.

Welche Filmstudios gibt es in Hollywood?

Es gibt etliche Filmstudios in Hollywood, aber nur vier kann man besichtigen: Universal, Warner Bros., Paramount Pictures und Sony Pictures.

Kann man die Hollywood Filmstudios in Los Angeles mit Kindern besuchen?

Viele Touren der Hollywood-Filmstudios sind dank Minions, Simpsons, Harry Potter und Co. ideal für Familien mit Kindern.

Kann man in den Filmstudios in Los Angeles Filmstars treffen?

Es besteht immer die Möglichkeit, wichtiges Studiopersonal zu sehen, darunter auch Prominente.

Kann ich das Set von Gilmore Girls besuchen?

Die fiktive Stadt Stars Hollow der Gilmore Girls kann man im Warner Bros. Studio in Burbank, Kalifornien, besuchen.

Lohnen sich die Universal Studios Hollywood?

Der Besuch der Studio Tour und des Themenparks der Universal Studios Hollywood sind perfekt für Groß und Klein.

Was sieht man bei der Sony Studio Tour in Hollywood?

Man besucht die Filmstudios, in denen Kultfilme wie Der Zauberer von Oz, Men in Black und Spider-Man gedreht wurden.

Was ist die Warner Bros. Studio Tour Hollywood?

Die Warner Bros. Studio Tour Hollywood ist ein spannendes Erlebnis hinter den Kulissen, bei dem man die berühmten Film- und Fernsehstudios erkundet, in denen legendäre Produktionen Hollywoods entstanden sind.

Was kann ich auf der Warner Bros. Filmtour sehen?

Bei der Tour besichtigt man funktionierende Sets, ikonische Requisiten und Kostüme aus berühmten Filmen und Fernsehsendungen und Tonbühnen, in denen die Magie Hollywoods entsteht.

In diesem Artikel verwenden wir Affiliate-Links, also Empfehlungslinks. Solltest du über einen dieser Links etwas buchen oder kaufen, bekommen wir eine kleine Provision – für dich ändert sich am Preis aber nichts. Du hilfst uns so dabei, mit dem Blog eine Einnahme zu erzielen. Vielen Dank für deine Unterstützung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Noch keine Kommentare.
Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Beitrag!